Gesund leben – Gewicht abnehmen

 

Gesund leben und endlich Gewicht abnehmen

Gesund leben – Gewicht abnehmen

Eigentlich wusste ich es schon immer irgendwie: Ich stand mir selbst im Wege. Und deshalb habe ich es nicht geschafft! Genau das hat mich natürlich pausenlos demotiviert. Ich war neidisch auf all die schlanken Frauen, die mit Ihrer Figur zufrieden waren. Ich habe ständig auf sehr vieles verzichtet und deshalb die leckeren Sachen nicht gegessen, vor lauter Angst, dann noch dicker zu werden. Wenn ich in die Stadt fuhr um Kleider einzukaufen, empfand ich das nur als Qual. Zwar gab es auch viele schicke Sachen in meiner Kollektionsgröße, aber es sah in meinen Augen total unmöglich aus! Ich fing an, meinen eigenen Körper dafür regelrecht zu hassen!

Was habe ich nicht alles schon ausprobiert, nur um schnell ein paar Kilos abzuspecken. Doch alle Abnemtipps haben bei mir einfach nicht funktioniert. Es dauerte lange, bis einige Kilos runter waren und in der Hälfte der Zeit waren sie selbstverständlich wieder drauf und dann sogar noch ein paar Pfunde mehr auf den Hüften. Ich wollte endlich gesund und nachhaltig abnehmen ohne Jo-Jo Effekt und meinen Abnehmverhinderer loswerden! Was nützt mir eine Diät, wenn ich hinterher mehr wiege als zuvor? Und dann auch noch die schlauen Tipps zum Abnehmen im Internet! Alles ist scheinbar so einfach und man kann schnell abnehmen: Ohne Zucker, ohne Kohlehydrate, ohne Fett. Es war alles nur frustig. Ich sah mich nur noch bei Wasser und Brot (natürlich aus Eiweiß und ohne Kohlehydrate). Und das mit fünfundzwanzig Jahren. Ich musste einfach anfangen gesund zu leben und mit einer gesunden Lebensweise Gewicht abnehmen.

Während meine Freundinnen in der Eisdiele ihren Eisbecher schlemmten und einen Cappuccino mit Zucker genossen, gab es für mich nur Wasser mit Zitrone. Irgendwann war es dann natürlich mit der Beherrschung vorbei und es folgte eine Fressattacke nach der anderen. Warum das so war, weiß ich heute ganz genau. Aber bis zu dieser Erkenntnis gab es eine Zeit voller Höhen und Tiefen – mehr von den Tiefen, denn überall gab es Spiegel oder Schaufensterscheiben, die mir meinen dicken Körper zeigten.

Ich konnte endlich gesund leben und Gewicht abnehmen

Wann genau es „Klick“ gemacht hat, kann ich heute nicht mehr sagen, obwohl es noch gar nicht so lange her ist. Aber heute bin ich in der Lage, mein Körpergewicht unter Kontrolle zu halten. Schnell und gesund ohne Diät abnehmen funktioniert tatsächlich und ist keine Hexerei! Ich hatte schon so viele Tipps zum Abnehmen ausprobiert, dass mir eine Ernährungsumstellung kaum noch hilfreich erscheinen mochte. Und eigentlich war ich kurz davor aufzugeben und mich damit abzufinden, für den Rest meines Lebens rundlich dick und unattraktiv zu bleiben. Ich las auf einem Gesundheitsblog von einem Abnehmcoach einen Artikel über gesunde Ernährung und wie einfach es wäre, damit schlank zu werden. Ich war natürlich skeptisch, denn was heißt schon „gesund leben“?

Doch die Worte „gesund leben – Gewicht abnehmen“ hatten sich in mein Gehirn gebohrt. Ich begann mich mehr mit meiner Ernährungsweise auseinanderzusetzen. Was ich vorher den Diätbüchern und der Lebensmittindustrie überlassen hatte, fing an mich zu interessieren. Ich verteilte vier Portionen Obst und Gemüse über den Tag. Die Diätshakes ersetzte ich durch natürliches Essen aus Fisch, Ei und Milchprodukten. Auf meiner Einkaufsliste steht Tofu mittlerweile auf Platz eins. Ich habe gelernt: Weniger Essen ist nicht gleichzeitig mit Gewichtsverlust und Abnehmen gleichzusetzen. Die Energiebilanz des Körpers muss ausgeglichen sein. Das bedeutet, das, was ich zu mir nehme muss auch durch meinen Stoffwechsel verbrannt werden können.

Schnell und gesund abnehmen ohne Diät konnte ich mit dieser einfachen Ernährungsregel realisieren. Und es ging außerdem wie von selbst ohne jede Quälerei, weil ich ausreichend essen konnte und keinen Hunger schieben musste.

Gesund abnehmen kann man aber nur, wenn die Ernährung Vitamine, Mineralstoffe, Proteine und Kohlehydrate im richtigen Verhältnis beinhaltet. Dann bekommt der Körper all die Dinge, die er benötigt. Die Pfunde purzeln und man kann sogar sehr schnell abnehmen. Man muss sich allerdings zunächst mit seinem Abnehmverhinderer befassen. Wenn man den nicht kennt, wird es meistens unmöglich, sein Körpergewicht nachhaltig zu kontrollieren. Aus diesem Grund heißt der Abnehmverhinderer ja auch Abnehmverhinderer.

2 Kommentare

  1. Pingback: Abnehmen ohne Jo-Jo Effekt | Abnehmschule Hannover

  2. Pingback: Gesund und schnell abnehmen | Abnehmschule Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.