Gesund abnehmen – mit gesunder Ernährung ist das kinderleicht

Deutschland wird immer dicker. Ein Fakt, der sich nicht mehr wegdiskutieren lässt und der uns jeden Tag deutlich vorgeführt wird. Dabei kann man selbst gezielt gegensteuern und dafür sorgen, dass sich die eigenen Pfunde in einem Rahmen bewegen, der gesund ist und ein angenehmes Leben verspricht. Denn eins ist sicher: Mit unserem Essverhalten können wir unser Körpergewicht sehr gezielt beeinflussen und gesund abnehmen.

Was essen Sie gerne?

Gesund ernähren und abnehmen lernen Sie in der Abnehmschule Hannover

Gesund ernähren und abnehmen

„Man ist, was man isst.“ der französische Denker und Dichter Brillant-Savarin hat schon vor einiger Zeit unsere Essgewohnheiten sehr kritisch betrachtet und sie auf den Punkt gebracht. Denn sie spiegeln unsere Werte, unsere Weltansicht und unser Leben sehr deutlich wider. Wer gesund und ausgewogen isst, der denkt auch frei und allumfassend. Wer sich hingegen an Fastfood klammert und das Essen in den Hintergrund stellt, der hat meist auch auf privater und menschlicher Ebene nur wenig zu bieten.

Wie sieht es also bei Ihnen aus? Sind Sie der Typ für eine gesunde Ernährung? Oder stehen Sie mehr auf das schnelle Essen, dass nicht nur fettig, sondern auch sehr ungesund ist?

Gesund ernähren und abnehmen ist reine Kopfsache

Wer gesund abnehmen möchte, der muss sich im ersten Schritt gesund ernähren. Und die gesunde Ernährung beginnt immer im Kopf. Nur wer das auch wirklich möchte, kann sich gesund ernähren und abnehmen. Viele Menschen denken, dass man schnell abnehmen kann. Das stimmt aber nicht. Denn wer nur schnell abnehmen möchte, der wird auch schnell wieder zunehmen. Und meist sogar mehr Kilos, als man im Vorfeld abgenommen hat. Da helfen auch die vielen Abnehmtipps nicht weiter.

Deshalb ist es wichtig, dass man sich mental auf das abnehmen einstellt. Rund 90% aller Abläufe, die wir täglich vornehmen, werden unbewusst beeinflusst. Will man schnell und einfach abnehmen, so muss man diese Abläufe wieder aktiv selbst gestalten und die Ernährung so ausrichten, das das Abnehmen auch wirklich gelingen kann.

Was ist gesunde Ernährung?

Eine gesunde Ernährung ist abwechslungsreich und ausgewogen. Sie besteht aus Vitaminen, Mineralstoffen und gesunden Fetten. Gesund ernähren und abnehmen funktioniert zudem nur dann, wenn man die Tageszeiten beachtet. So ist es wichtig, dass man am Morgen ein reichhaltiges Mahl zu sich nimmt, dass all die Vitamine und Mineralien enthält, die man für einen guten Start in den Tag benötigt. Diese findet man unter anderem in einem Müsli, Obst, Gemüse, Milchprodukten, Vollkornbrot und ein wenig Wurst. Das Mittagessen sollte leicht und gut verdaulich sein, damit die eh schon träge Mittagszeit nicht noch zusätzlich durch schweres Essen verstärkt wird. Reis, Gemüse und Geflügel oder Fisch sind hier die richtige Wahl. Ein Snack zum Nachmittag könnte aus Obst oder Vollkornbrot bestehen. Am Abend kann ein leichtes Mahl gereicht werden. Wer noch einmal warm essen möchte, der kann Geflügel und gedünstetes Gemüse essen.

Die Getränke sollten ebenso abwechslungsreich und leicht sein. Tee, Wasser und Fruchtschorlen eigenen sich hier am besten. Verzichten sollte man hingegen auf Limo, Cola und Alkohol im Überfluss. Ein Glas Wein am Abend ist mit Sicherheit nicht falsch und oder schädlich. Man sollte den Alkoholkonsum jedoch nicht übertreiben, da Alkohol viele Kalorien enthält.

Zudem sollte man sich einmal pro Woche etwas gönnen. Ein Schlemmertag, an dem man all das essen und trinken kann, was einem schmeckt, sollte zum Abnehmprogramm gehören. Denn wer nur verzichtet, kann nicht auf Dauer abnehmen, da Verzicht nicht über einen langen Zeitraum praktiziert werden kann.

Neben der gesunden Ernährung darf beim Abnehmen auch nicht die Bewegung fehlen. Eine ausgewogene Bewegung, die zu jeder Jahreszeit möglich ist und zudem Spaß macht, sollte das Abnehmen unterstützen. Nur wer sich bewegt, kann auch langfristig abnehmen. Vielleicht finden Sie jemanden, mit dem Sie zusammen ein wenig Sport machen können. So fällt die Bewegung leichter und man kann sich besser motivieren.

Ein Konzept reicht nicht aus

Somit kann man sagen, dass man mit einer puren Diät oder einem Konzept kaum zur gewünschten Gewichtsabnahme kommt. Vielmehr muss die Ernährung wie auch das Leben komplett umgestellt und nach einer langfristigen Lösung gesucht werden.

 

Jutta möchte gesund abnehmen

Kennen Sie Jutta?

Jutta weiß wie Abnehmen funktioniert. Sie weiß auch wie Abnehmen nicht funktioniert. Allerdings kann sie Ihr Wissen nicht anwenden.

(c) Anja Roesnick Fotolia.com

Jutta ist eine ganz normale Frau und seit über 20 Jahren versucht sie, ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen. Bislang leider vergeblich. Sie hat sich in der Vergangenheit sozusagen zu einer Abnehmexpertin entwickelt. Sie weiß jetzt sogar mehr über Abnehmen als die Kursleiterin aus dem Fitnessclub, die den Ernährungskurs „Fit mit gesunder Ernährung“ leitet, behaupten die Kursteilnehmer. Jutta ist in dem Fitnessclub bereits seit fünf Jahren Mitglied und sie trainiert regelmäßig zwei- bis dreimal in der Woche.

Jutta weiß, wie Abnehmen nicht funktioniert und gibt ihren Freundinnen Ratschläge, wenn die eine Frage zum Thema Abnehmen an Jutta stellen. Und immer wieder ertappt sie sich dabei, dass sie sich aber an ihre eigenen Abnehmtipps nicht hält. Obwohl sie weiß, dass eine gesunde Ernährung der einzige Weg ist, sein Wohlfühlgewicht ohne Quälereien zu erreichen und nachhaltig auch zu halten, kann sie ihr Abnehmvorhaben nicht umsetzen.

Was fehlt Jutta noch, damit sie ihr Expertenwissen selbst anwenden kann und endlich ihr Wohlfühlgewicht erreicht?

Bitte helfen Sie Jutta und hinterlassen ihr unten Ihre Tipps und Abnehmratschläge.