Mit gesunder Ernährung kann jeder schnell und langfristig abnehmen

Wenn man seinen Abnehmverhinderer kennt, kann man ohne Diät schnell und langfristig abnehmen

Jeder kann schnell und langfristig abnehmen

Mit gesunder Ernährung konnte ich schnell und langfristig abnehmen

Mein Name ist Ramona, ich bin 34 Jahre alt, glücklich verheiratet und seit einem Jahr Mutter von zwei süßen kleinen Zwillingen. Zurzeit kämpfe ich leider mit meinem Übergewicht. Doch seid 12 Wochen bin ich ziemlich erfolgreich, den Speck auf der Hüfte los zu werden. Möglicherweise haben Sie auch eine Menge Abnehmtipps ausprobiert – aber nichts hat dauerhaft funktioniert. Hier ein paar Tricks zum Abnehmen von mir, wie Sie schnell und langfristig abnehmen können.

Wenn man seinen Abnehmverhinderer kennt, kann man ohne Diät schnell und langfristig abnehmen

Zu Beginn einer Diät schränkt man die Kalorien Aufnahme drastisch ein. Da der Körper aber mehr Kalorien verbrennt, als man aufnimmt, wird man zunächst etwas Körperfett abnehmen. Schließlich erliegt man aber dem ständigen Hungergefühl und man kommt relativ schnell zu dem Punkt, wo sich der Abnehmverhinderer meldet und man wieder zu seinen alten Essgewohnheiten zurückkehrt.

Alle verlorenen Pfunde kommen wieder zurück, leider gesellen sich einige dazu, da sich der Körper vor der nächsten  „Hungersnot“ fürchtet.

Das heißt, je mehr Diäten man macht, desto leichter fällt es unserem Körper, mehr Körperfett für schlechtere Zeit zu sammeln. Der Abnehmverhinderer hat wieder einmal gesiegt.

Gesund abnehmen sollte das Ziel sein

Langfristig Abnehmen kann man nur, wenn man sich gesund und ausgewogen ernährt. Die Bewegung sollte natürlich auch nicht fehlen.  Dann bleibt der Körper fit, die Muskeln erhalten und das Fett schmilzt wie von Zauberhand dahin. Hier kommen fünf meiner wichtigsten Abnehmtipps. Wenn Sie die umsetzen, können Sie schlank werden und sparen das Geld für einen Abnehmcoach. (In ein Abnehmcamp müssen Sie dann auch nicht gehen.)

Abnehmtipp Nr 1 : Das Frühstück gehört dazu!

Lassen Sie niemals das Frühstück aus!  Frühstücken bringt den Stoffwechsel rechtzeitig  in Fahrt und damit verbrennen Sie mehr Kalorien. Ein optimaler Stoffwechsel sorgt auch dafür, dass Ihnen mehr Energie zur Verfügung steht und Ihr Körper weniger Fett ablagert. Dadurch können Sie schnell und langfristig abnehmen.

Abnehmtipp Nr 2: Langsam und bewusst Essen!

Langsames Essen unterstützt die Verdauung. Essen Sie langsam, hat der Körper mehr Zeit und kann das Gehirn frühzeitig darüber informieren, wann genug Nahrung aufgenommen ist. Denn erst wenn das Gehirn so etwas sagt wie: „Du hast genug gegessen“, fühlt man sich auch gesättigt.

Abnehmtipp Nr. 3: Gesund abnehmen mit 5 kleinen Mahlzeiten pro Tag

Mit 5 kleineren Mahlzeiten pro Tag sorgt man für eine gleichmäßige Energiezufuhr ohne den Körper zu überlasten. Dadurch fühlen Sie sich aktiver und verbrennen mehr Kalorien. Der Heißhunger auf Süßes bleibt dann auch weg.

Abnehmtipp Nr. 4: Abends wenig essen!

Am Morgen gilt es den Stoffwechsel durch das Frühstück in Gang zu bringen. Am Abend sollte er dann natürlich wieder zur Ruhe kommen dürfen, denn schließlich bereitet man den Körper auf das Schlafen vor. Ich habe festgestellt, dass der Körper abends nicht aktiv ist. Dies bedeutet auch, dass überschüssige Kalorien nicht verbrannt werden, sondern als Körperfett ihren Platz an den Problemzonen einnehmen. Vor allem sollte das Essen kurz vor dem zu Bettgehen weggelassen werden.

Abnehmtipp Nr. 5: Gemüse und Obst sind gesund!

Gerade Gemüse hilft dabei, wirklich schnell und langfristig abnehmen zu können. Im grünen Gemüse sind viele Vitamine, Mineralien und vor allem Ballaststoffe enthalten. Letztere sorgen für eine gute Verdauung und das fördert wiederum den Stoffwechsel. Sie dürfen deshalb gerne regelmäßig auf Spinat, Broccoli, Blattsalat, Feldsalat und weitere Gemüsesorten zugreifen. Die im grünen Gemüse enthaltenen Kohlenhydrate werden vom Körper langsam aufgenommen, deshalb bleibt dabei auch der Blutzuckerspiegel stabil.

Das Wassertrinken wichtig ist, brauche ich an dieser Stelle nicht extra zu erwähnen. Das sollte jedem klar sein, oder nicht?

Seit ich mich ausgewogen ernähre und jeden Tag an der frischen Luft spazieren gehe, ist mein Abnehmverhinderer (das Frustfressen) verschwunden. Denn ich fühle mich wieder attraktiv und habe mein Selbstbewusstsein aufgebaut. Die frische Luft tut meinem Körper richtig gut und deshalb bewege ich mich, so oft wie es geht in der freien Natur. Vor allem aber die gesunde Ernährung hat dazu geführt, dass es mir richtig gut geht und ich meinen Körper wieder mag, so wie er ist.

Fazit

Setzen Sie meine Abnehmtipps um und Sie werden gesund, schnell und langfristig abnehmen. Lassen Sie die Finger von Wundermitteln weg, mit denen man angeblich schnell abnehmen kann. Wenn Sie  hungern, bringen Sie damit ihren Stoffwechsel durcheinander und trainieren Ihrem Körper die Fähigkeit an, mehr Fett speichern zu können, weil er Angst vor einer erneuten Hungersnot hat! Leben Sie gesund, denn meine Abnehmtipps sorgen für einen schnelleren Stoffwechsel und damit für eine gute Fettverbrennung. Probieren Sie es aus, denn ich bin der Beweis, dass es funktioniert.

2 Kommentare

  1. Pingback: Ich wollte wirklich schnell abnehmen | Abnehmschule Hannover

  2. Pingback: Meine Tricks zum schnellen Abnehmen | Abnehmschule Hannover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.