Schnell und einfach abnehmen

 

Mit gesunder Ernährung kann man schnell und einfach abnehmen
Schnell und einfach abnehmen

Als etwas füllige junge Frau hat man es nicht immer leicht im Leben. Die meisten Menschen haben eine vorgefertigte Meinung, wenn sie mich sehen. Bei meinem Gewicht und der weichen Masse, die meinen Körper umgibt, muss ich zu den Menschen gehören, die Sport nur aus dem Fernseher kennen und die denken, dass Fastfood gesund ist und das Leben erst so richtig lebenswert macht. Und wenn ich ehrlich bin, dann haben sie damit auch recht. Ich mag Sport. Am liebsten dann, wenn ich anderen vom Sofa aus dabei zusehen kann. Und meine Ernährung ist alles andere als ausgewogen und gesund. Meine Mikrowelle hat mehr zu tun als mein Herd und abends gönne ich mir gerne noch ein wenig Schokolade oder ein paar Chips. Klischee somit erfüllt und den Stempel auf meine Stirn gedrückt. Doch ich möchte etwas ändern in meinem Leben. Nicht etwa, um anderen einen Gefallen zu tun, sondern meinetwegen.

Nun habe ich schon die eine oder andere Diät in meinem Leben hinter mir. Doch nichts hat geholfen im Kampf gegen die Pfunde. Ganz im Gegenteil. Die paar Gramm, die ich mir mühsam runter gehungert hatte, waren schneller wieder auf den Rippen, als ich zum Kühlschrank eilen konnte. Ich habe mich deshalb beraten lassen und nachgelesen, wie gesund abnehmen und auch schnell abnehmen am besten funktioniert. Und nun bin ich bereit, diesen Schritt auch zu gehen. Schließlich will ich nicht mehr gesamtes Leben wie ein Gummibärchen durch die Gegend wanken. Besonders dann nicht, wenn schnell und einfach abnehmen so easy ist.

Schnell und einfach abnehmen durch Gesunde Ernährung ist das A und O

Wenn Sie auch auf der Suche nach den passenden Abnehmtipps sind, dann lassen Sie sich von mir eins sagen: Es funktioniert nur, wenn man die Ernährung konsequent umstellt und diese auf gesunde und ausgewogene Kost hin ausrichtet. Nun gehöre ich nicht zu den Leuten, die den ganzen Tag an einer Selleriestange knabbern können und das auch noch lecker finden. Das muss ich aber auch nicht. Denn gesund abnehmen hat nichts mit Verzicht zu tun, sondern lediglich mit viel Obst, Gemüse, dem richtigen Fleisch und den richtigen Tageszeiten, an denen man die Mahlzeiten zu sich nimmt.

So habe ich lernen müssen, dass es nicht gut ist, wenn man kein Frühstück ist. Vielmehr sollte man am Morgen sogar richtig gut essen, damit genügend Energie für den Tag vorhanden ist. Am Abend hingegen sollte man auf allzu viele Kalorien verzichten, da der Körper dann nicht mehr so viel Energie benötigt und die überschüssigen Kalorien sich sofort in Form von Fett an den Hüften ansammeln. Und das dieses Fett nur schwer wieder weicht, habe ich lange genug erfahren müssen.

Inzwischen habe ich mich an meine neue gesunde Ernährung gewöhnt. Das Essen schmeckt mir und es ist erstaunlicher weise auch schnell zubereitet und meist sogar billiger als Fastfood. Selbst schnell abnehmen funktioniert. Und das Beste: Die Kilos bleiben weg. Weil ich nicht nur eine Diät mache und danach wieder normal weiter esse, sondern weil ich meine Ernährungsumstellung dauerhaft beibehalte. Und wenn ich doch einmal Heißhunger auf eine Kalorienbombe habe, dann ist das auch nicht schlimm. Denn ein wenig sündigen darf ich trotz alledem.

Es ist also leicht, schnell und einfach abnehmen. Man muss es nur selbst wollen und mit ein wenig Disziplin und dem festen Willen den Speiseplan neu strukturieren. Ganz ohne Diäten und ohne Verzicht. Denn bei welcher Diät kann man schon Pizza und Pasta essen? Ich kann es. Weil ich beides selber mache und dafür nur die Produkte verwende, die gesund sind. Die Kalorienbomben lasse ich einfach weg. Probieren Sie es selbst einmal aus. Sie werden sehen, das es ganz einfach ist und das man mit einer gesunden Ernährung sehr gut leben kann.

Tipp: Und wenn abends vor dem Fernseher mal wieder der Magen knurrt und nach ein paar Chips verlangt, dann knabbere ich Äpfel, Erdbeeren, Birnen, Gurke, Paprika, Tomate….. Schmeckt super und macht nicht dick.

Fazit: Schnell und einfach abnehmen kann jeder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.